Thermozell Leichtbeton  

Thermozell-Leichtbeton
TZ-Leichtbeton ist eine homogene Mischung aus TZ-Sackware mit handelsüblichen Zementen und Wasser. Das Anmischen erfolgt direkt an der Baustelle. Der TZ-Leichtbeton wird sowohl im Altbau als auch im Neubau verwendet und kann im Innen- und Außenbe- reich eingesetzt werden.
Die TZ-Sackware Schnell/Rapid ist werkseitig mit einem Beschleuniger ausgerüstet, der eine rasche Austrocknung und Belegereife ermöglicht.
Belegereife
Die Belegereife ist entscheidend für einen raschen Baufortschritt. Daher wurde neben der Variante Standard/Normal auch die Variante Schnell/Rapid entwickelt.

Die Produkte von Thermozell sind die optimale Lösung für den Bereich der Wärme- und Trittschalldämmung, nicht nur aufgrund ihrer hervorragenden Eigenschaften: 

  • Frei von HBCD
  • Formstabil, leicht und hochbelastbar
  • Energiesparend
  • Frostbeständig (ab einer Dicke von 20 cm)
  • Leichte, schnelle und staubfreie Aufbringung
  • Homogene Mischbarkeit durch einen Mix aus Additiven
  • Gut pumpbar und keine Entmischung, speziell bei der Luftförderung mit der Estrichpumpe
  • Rasche Austrocknung durch geringe Wasserzugabe (w/z 0,40)
  • Hohe Festigkeit ohne Verdichtung
  • Fugenlose Verlegung ohne Dämmwertverluste
  • Aufbauhöhe bereits in einem Arbeitsgang beliebig hoch (mindestens 3 cm)
  • Gefälleausbau möglich
  • Nicht brennbar gemäß Brandklasse A2 (Type 400); im Anlieferzustand Brandklasse B2
  • Belegereif nach 24 Stunden (Type rapid, bei 20 °C und 65 % relativer Luftfeuchte)
  • Mindesttemperatur von 5 °C bei der Luft- und Objekttemperatur beachten
  • Rasche Entladung und stapelbar durch die Anlieferung auf Paletten

 

technisches Datenblatt tl_files/frieser-muenchen/adobe-pdf.png